Mit News markierte Beiträge

Fantasy Film Fest Nights 2011

Am kommenden Wochenende beginnen die Fantasy Film Fest Nights 2011 in Köln im Cinedom am Mediapark.
Am Samstag und morgigen Sonntag werden insgesamt wieder 10 Titel gezeigt.
Ich werde mir vorraussichtlich nur einen der 10 Filme ansehen.

Es laufen:

SAMSTAG 26 MÄRZ
13.30 UHR 13 ASSASSINS
16.00 UHR KIDNAPPED
18.00 UHR The TROLL HUNTER
20.00 UHR I SPIT ON YOUR GRAVE
22.15 UHR THE HOLE 3D

SONNTAG 27 MÄRZ
13.00 UHR ESSENTIAL KILLING
15.00 UHR BURKE & HARE
17.00 UHR MOTHER‘S DAY
19.00 UHR I SAW THE DEVIL
21.45 UHR WAKE WOOD

"13 Assassins" werde ich mir ansehen. Wieso nun ausgerechnet nur den Film? Asia-Filme gehen auf den Nights generell immer, Takashi Miike enttäuscht selten und der Film soll einfach eine fetzige Actiongranate sein.

Wir hatten überlegt uns "Burke & Hare" anzusehen, doch den gibt es bereits auf Blu-ray.
Auch "The Troll Hunter" war eine Überlegung, aber zum einen kommt der Film eine Woche später schon regulär im Kino und zum anderen stieß er nicht von allen Seiten auf Begeisterung.
"I Saw the Devil" könnte noch recht interessant sein, aber auch hier gibt es Bereits eine Veröffentlichung.
Es wäre nun was anderes gewesen, wenn "13 Assassins", "The Troll Hunter" und "I Saw the Devil" nacheinander laufen würden, aber mit den großen Pausen dazwischen bzw. dem Tageswechsel, haben wir uns dieses Jahr nur für einen Film entschieden.
Das Review wird zeitnah veröffentlich.

Weiterlesen

Duke Nukem Forever – Live-Demo

Weiterlesen

The Expendables – Premiere in Berlin

Photocall bei der Premiere in Berlin

Weiterlesen

Männertrip – Get him to the Greek

„10 gute Gründe, warum man MÄNNERTRIP
unbedingt gesehen haben muss!“

1. … weil wir endlich erfahren, wie das glamouröse Rockstar-Leben wirklich ist!
2. … weil die vier coolsten Städte der Welt – London, New York, Las Vegas und
Los Angeles – bereist und befeiert werden.
3. … weil Mädels erfahren, wie Männer wirklich ticken – vor allem wenn sie
feiern!
4. … um Musiklegende P.Diddy als knallharten Plattenboss zu erleben.
5. … weil Russell Brand nicht nur Katy Perry vorbehalten sein sollte!
6. … weil auf wahnwitzige Art und Weise alle Tabus gebrochen werden, die nur
gebrochen werden können.
7. … weil man nüchtern ins Kino geht und berauscht wieder rauskommt!
8. …um Ideen für den nächsten Männer-Roadtrip zu sammeln.
9. … weil man nach dem Film weiß, wie man richtig Party macht und die
Mädels einem zu Füßen liegen.
10. … um Inspirationen für das eigene Rockerimage zu bekommen.

Ein unerfahrener Musik-Manager hat nur drei Tage Zeit, um einen kapriziösen Rockstar zu seinem großen Comeback-Konzert nach Hollywood zu verfrachten.
„Männertrip“ vereint Jonah Hill und Russell Brand mit ihrem „Nie wieder Sex mit der Ex“-Regisseur Nicholas Stoller. Die Komödie ist der neueste Streich von Hit-Produzent
Judd Apatow („Jungfrau (40), männlich, sucht…“, „Beim ersten Mal“ und zuletzt „Wie das Leben so spielt“).

http://c4rter.de/bilders/2384_D002_00269.jpg

Buch und Regie: NICHOLAS STOLLER
Produktion: JUDD APATOW, NICHOLAS STOLLER, DAVID BUSHELL, RODNEY ROTHMAN    
Darsteller: JONAH HILL, RUSSELL BRAND, ROSE BYRNE, SEAN COMBS, ELISABETH MOSS, COLM MEANEY

Dt. Kinostart: Donnerstag, 26. August 2010

http://c4rter.de/bilders/2384_D002_00567.JPG_rgb.JPG

Kurzinhalt 

MÄNNERTRIP – mit den Comedy-Stars Jonah Hill und Russell Brand schicken der Regisseur Nicholas Stoller und der Produzent Judd Apatow die beiden heimlichen Lieblinge des Kinohits „Nie wieder Sex mit der Ex" zum zweiten Mal gemeins...

Weiterlesen

The Expendables – Premiere in Paris

War leider nicht da. Aber das sieht nach richtig toller Stimmung aus.

Weiterlesen

The Most Basic Form of Mind Control is Repetition

Weiterlesen

Solitary Man – Trailer

Weiterlesen

Predators – Filmplakat und News-Zusammenfassung


Kinostart: 08. Juli 2010
Darsteller: Adrien Brody, Danny Trejo, Olek Taktarov, Alice Braga, Topher Grace

Regie: Nimrod Antal
Producer: Robert Rodriguez

Synopsis:
Eine Gruppe von Elite-Kämpfern aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt landet auf unerklärliche Weise auf einem fremden Planeten. Schon bald ahnen sie warum: Sie wurden geholt, um Teil eines mörderischen Spiels zu werden, in dem sie als Beute ausgesetzt sind.  Und die Jäger sind die Predators.
Royce (Adrien Brody) führt die skrupellose Gruppe an, die mit Ausnahme des Arztes Edwin (Topher Grace) aus menschlichen Predators besteht: Söldner, japanische Yakuza, Schwerverbrecher und Mitglieder des Todesschwadrons.  Doch die Jäger werden nun selbst gejagt und systematisch eliminiert – von einer neuen Rasse Predators!
PREDATORS, ein neues Kapitel in der legendären Predator Reihe, entstand unter der kreativen Leitung von Robert Rodriguez. In weiteren Rollen sind Laurence Fishburn und Dany Trejo zu sehen.

Trailer
Interview/Chat
Transkripte zu den Chats
2 Interviews zum Download: Part1Part2

Featurette zum Film:

Featurette zu Noland (Laurence Fishburne):

Featurette Cunchillo(Danny Trejo)

Featurette zu Isabelle(Alice Braga)

Featurette Royce(Adrien Brody)

Weiterlesen

Chat mit Robert Rodriguez zu „Predators“

Ich freue mich meinen Besuchern heute  ein besonderes Schmankerl präsentieren zu können.
In Zusammenarbeit mit der "OMA Public Relations GmbH" haben meine Besucher die Möglichkeit einem Chat mit Robert Rodriguez beizuwohnen.
Klar, wir sind natürlich nicht die einzigen im Chat. Robert gibt insgesamt 3 Chats. Für uns interessant wird der Europachat um 2 Uhr Nachmittags.

Außerdem verlose ich 2 T-Shirts zum Film. Zur Teilnahme am Gewinnspiel einfach über das Kontaktformular mitmachen, Betreff "Predators".
(Einsendeschluss 31.03 – 20 Uhr)

Der Anfang des Interviews mit der Frage von mir an Robert zum Download


In diesem Fenster wird man aller wahrscheinlichkeit nach Robert sehen können wir er dem Chat beiwohnt.
Dies ist das Chatfenster für Fragen und Antworten.


Und dies ist das Social-Fenster für Kommunikation zwischen Usern sozialer Netzwerke.

Weiterlesen

Fantasy Film Fest Nights 2010

Heute beginnen die Fantasy Film Fest Nights 2010 in Köln im Cinedom am Mediapark.
Am heutigen Freitag und morgigen Samstag werden insgesamt 10 Titel gezeigt.
Ich werde mir 4 der 10 Filme ansehen.

Es laufen:

FREITAG 26 MÄRZ
14.30 UHR SUMMER WARS
16.45 UHR HEARTLESS
19.00 UHR The COLLECTOR
21.00 UHR SURVIVAL OF THE DEAD
23.00 UHR THE SHOCK LABYRINTH: EXTREME – 3D

SAMSTAG 27 MÄRZ
14.00 UHR RED RIDING: 1974
16.00 UHR [REC] 2
18.00 UHR SPLICE
20.15 UHR DAYBREAKERS
22.30 UHR LA HORDE


Dick gedruckte Filme werde ich mir ansehen.
"Daybreakers" kenne ich zwar schon, aber da der genau zwischen 2 anderen Filmen läuft werde ich ihn nochmal ansehen.
Evtl. erkenne ich ja gar andere Facetten am Film, ich glaube aber nicht das sich viel an der Wertung ändert.

Reviews zu den Filmen dann heute und morgen im Reviewbereich. "Daybreakers" ist bereits verlinkt.

Weiterlesen

Predators – Sneak Peak 2

Weiterlesen

Last Call by 13th Street – Der erste interaktive Horrorfilm der Welt

Weiterlesen

Chat mit Robert Rodriguez am 31.03.10

Ich freue mich meinen Besuchern am 31.03 ein besonderes Schmankerl präsentieren zu können.
In Zusammenarbeit mit der "OMA Public Relations GmbH" haben meine Besucher dann die Möglichkeit einem Chat mit Robert Rodriguez beizuwohnen.
Klar, wir sind natürlich nicht die einzigen im Chat. Robert gibt insgesamt 3 Chats an diesem Tag. Für uns interessant wird der Europachat um 2 Uhr Nachmittags.
Ich werde den Stream und alles weitere am 31.03 hier auf der Seite öffentlich machen.

Weiterlesen

Google Home View – Parodie

Weiterlesen

Predators – Sneak Peak

{youtube}AR_QVsMVMAU{/youtube}

PREDATORS

Kinostart: 08. Juli 2010

Darsteller: Adrien Brody, Danny Trejo, Olek Taktarov, Alice Braga, Topher Grace

Regie: Nimrod Antal

Producer: Robert Rodriguez 


Synopsis:

PREDATORS, a bold new chapter in the Predator universe, shot under the creative auspices of Robert Rodriguez, stars Adrien Brody as Royce, a mercenary who reluctantly leads a group of elite warriors who come to realize they’ve been brought together on an alien planet… as prey.  With the notable exception of a disgraced physician, they are all cold-blooded killers – mercenaries, Yakuza, convicts, death squad members – human “predators” that are now being systemically hunted and eliminated by a new breed of alien Predators.

Weiterlesen
Seite 1 von 3123