Mit Roy T. Wood markierte Beiträge

Fantasy Film Fest – Disaster!

Disaster!

Regie: Roy T. Wood
Drehbuch: Paul Benson, Matt Sullivan
Schauspieler: Animation

Inhalt:
Der Inhalt ist schnell erzählt. Basiert lose auf Armageddon und einigen anderen Katastrophen Filmen. Ein Asteroid fliegt auf die Erde zu und wird sie zerstören wenn es nicht irgendwer verhindert. Natürlich gibt es die Mannschaft Chaoten die die Erde retten muss angeführt von harry Bottoms. Dabei wird alles was es in dem Genre gibt bis ins Mark parodiert und veralbert.

Der zweite Film den ich mir auf dem Fantasy Filmfest angesehen habe. Ich muss sagen, ein wirklich sehr starker Film. Die Story reißt natürlich keinen vom Hocker, aber die Gags sind einfach der Wahnsinn. Am Anfang jagt ein super Witz den nächsten und man hat Tränen in den Augen. Da wird jedes Klischee Parodiert und der Präsident der United States ist ein Mexikaner der sich bei Bedrohung nach Kanada verdrückt. Die Gags sind meist natürlich sehr niveaulos aber gefallen einfach da sie oft in Verbindung mit anderen Filmen stehen. Aber auch wenn nicht, sind die Gags trotz des geringen Niveaus äußerst lustig. Die erste Stunde lacht man sich einfach nur tot. Dann gibts ein paar klitzekleine Längen, aber das Ende und der Abspann sind wieder 1a. Super Wortwitze und brachial Humor super vermixt mit einer tollen KneteFiguren Technik. Der Franzose in der Raumstation, und der Pilot Kirk sind einfach zum schreien. Dann noch Stephen Hawking, einfach nur total Makaber und der Junge der im sterben liegt und der Harry zu ihm sagt "Yeah, don’t take drugs!". Makabere Witze gibt es wie man sieht auch genug. Man kommt einfach kaum aus dem lachen raus. Auf Englisch kam der Film auch verdammt gut rüber und hat mir wieder gezeigt wieviel ich in den Synchros doch bisher immer verpasst habe. Ein toller Film der im Kino und in einer Runde mit Freunden und Bier super funktioniert und ein Lachfeuerwerk wird. Einfach nur geil.

Vollkommen nicht auf andere Filme außer Team America zu bezie...

Weiterlesen