Mit Kate Hodge markierte Beiträge

Leatherface: Texas Chainsaw Massacre III – Leatherface – Die neue Dimension des Grauens

Leatherface – Die neue Dimension des Grauens
Originaltitel: Leatherface: Texas Chainsaw Massacre III – Erscheinungsjahr: 1990 – Regie: Jeff Burr

Darsteller: Jennifer Banko, Ron Brooks, William Butler, Miriam Byrd-Nethery, David Cloud, Beth DePatie, Tom Everett, Ken Foree, Kate Hodge, Toni Hudson, R.A. Mihailoff, Viggo Mortensen

Filmkritik: Ein junges Paar, Bruder und Schwester, gerät auf dem Weg nach Florida bei einer Tankstelle mit zwei Irren aneinander. Wenig später wird ihr Fahrzeug des Nachts von der Straße abgedrängt und von einem Mann mit Kettensäge angegriffen. Er entführt die beiden mit Hilfe der 2 Leute von der Tankstelle in ein abgelegenes Haus, wo sie von der Familie grausam gefoltert werden…

„Leatherface“ ist bereits der zweite Nachfolger zum beeindruckenden Backwoods-Horror-Klassiker von Tobe Hooper. Teil 3 stößt damit auch auf mehr Probleme als vergleichbare Genre-Filme. Teil 1 hat damals zum Genre des Terror-Horrors bereits quasi alles gesagt. Der Film war verstörend, brutal aber nicht blutrünstig und vor allem ziemlich unheimlich. Teil 2 hingegen ging den Weg des Wahnsinns. Der Film war schräg, völlig irre sogar an manchen Stellen und Dennis Hopper passte dadurch bombastisch gut in den Film. Teil 2 war keine Offenbarung, aber es war eine schöne Methode den ersten Teil nicht zu kopieren und gut zu unterhalten.

Was macht Teil 3 nun? Er stellt sich als schwierige weil eher langweilige Version von Teil 1 raus, die mit reichlich Blut und Splatter angereichert wurde. Teil 2 saut, besonders in der zweiten Filmhälfte, ordentlich herum. Leider kann die Story dabei nicht im Ansatz mithalten. Der Film kommt zu Beginn bereits gar nicht aus dem Quark, weiß nicht so recht wohin nun mit den Figuren und präsentiert zudem Szenen die später keinerlei Erwähnung mehr finden(direkt die ersten Szene des Films) und somit keine Bedeutung hatten, obwohl sich diese doch irgendwie angedeutet hat.

Die Darsteller tun sich zudem ...

Weiterlesen