Mit Leslie Nielsen markierte Beiträge

Creepshow

Creepshow

Eingefügtes Bild

Erscheinungsjahr: 1982
Regie: George A. Romero

Darsteller: Stephen King
Leslie Nielsen
Ted Danson
Fritz Weaver
Hal Holbrook
Ed Harris
Adrienne Barbeau
Carrie Nye
E.G. Marshall

Inhalt@OFDB

"Creepshow" ist eine Hommage an alte Horror-Comics. 5 Kurzgeschichten, von Stephen King geschrieben, von George A. Romero auf dem Regiestuhl umgesetzt ist der Film für den Horror-Hasen vergangener Zeiten ein Fest, zumindest auf dem Papier.
Die 5 Geschichten könnten unterhaltsamer und vorallem zeigefreudiger sein. Die meisten "Tales from the Crypt" Folgen sind besser als jede der 5 Episoden aus "Creepshow". Trotzdem sind die Geschichten aber nicht schlecht. Besonders die fiese Geschichte mit Leslie Nielsen und Ted Danson gefällt sehr gut. Stephen King selbst spielt in einer anderen Episode einen debilen Farmer. Auch diese Episode ist herrlich witzig und schräg. Die 3 restlichen Episoden sind leider nicht so gut gelungen.
"Creepshow" ist eine gelungene Kurzgeschichten-Zusammenstellung, die aber noch einiges an Potential gehabt hätte.

7/10

Weiterlesen

Superhero Movie

Superhero Movie

Erscheinungsjahr: 2008
Regie: Craig Mazin

Darsteller: Drake Bell
Sara Paxton
Christopher McDonald
Pamela Anderson
Tracy Morgan
Regina Hall
Craig Bierko
Simon Rex
Mario Lavandeira
Leslie Nielsen

Inhalt@Cineblogs.de

Nach dem ersten Trailer war mir schon klar das es Licht am Ende des "Date Movie" und "Meet the Spartans" Komödien-Sumpfs gibt. Superhero Movie ist natürlich auch keine neue Nackte Kanone, aber der Humor ist sehr oft doch recht treffsicher, gerade wenn es um Dialog und Sprachwitz geht, der in der Synchro wohl verloren gehen wird. Besonders witzig in diesem Bezug fand ich die Verleihung des "Douchebag of the Year" Preises. Aber auch sonst ist der Film während seiner kurzen Laufzeit sehr unterhaltsam. Man hat viel zu lachen. Natürlich bleibt der Anspruch auf der Strecke und die Handlung stammt aus Spiderman sowie Szenenweise aus Batman oder X-Men, aber der Film nimmt sich auch selber kein bisschen Ernst. Unbeschwerter Spaß.

7/10

Weiterlesen

Von allen Geistern besessen – Repossessed

Von allen Geistern besessen – Repossessed

Erscheinungsjahr: 1990
Regie: Bob Logan

Darsteller: Leslie Nielsen
Linda Blair
Ned Beatty
Anthony Starke
Thom Sharp

Inhalt@OFDB

Oh nein, da war ich voreilig und habe mir einfach blind einen Leslie Nielson Film gekauft den ich noch nicht kannte und eben angeguckt. Naja, das typische Manko nach den Nackte Kanone Filmen. Viele schlechte Witze, hier waren aber immer noch auch einige gute Dinger dabei. Aber gerade gegen Ende, die letzte 10-15 Minuten sind ziemlich schlimm und man fleht beinahe das der Film zu Ende geht denn den Machern gingen hier einfach vollkommen die Ideen aus, ganz schlimm. Merke: Nielson Filme besser nicht mehr blind kaufen.

5/10

Weiterlesen

Agent 00 – Spy Hard

Agent 00 – Spy Hard

Erscheinungsjahr: 1996
Regie: Rick Friedberg

Darsteller: Leslie Nielsen
Nicollette Sheridan
Charles Durning
Marcia Gay Harden
Barry Bostwick
John Ales

Inhalt@OFDB

Uiuiui, was war das denn. Da bleibt man einmal im TV Programm hängen, denkt der Film könnte ja ganz witzig sein und dann kommt das. Der Anfang ist wirklich noch lustig. Wie im Intro dann Weird Al Yankowich singt hat was und auch danach geht es noch im recht witzigen Rahmen weiter. Aber nach einiger Zeit, spätestens ab der Pulp Fiction "Parodie" (die wirklich keine ist) gehts dann plötzlich so steil bergab, das man fast vom Sofa fällt. Das dann später Szenen aus anderen Filmen wie True Lies fast 1:1 kopiert anstatt parodiert werden spricht nicht wirklich für den Drehbuchschreiber. Das Ende habe ich dann nur noch so nebenbei mitbekommen, aber der Cameo von Hulk Hogan ist noch ganz spaßig. Aber viel ist hier nicht zu holen, schade drum.

4/10

Weiterlesen

Die Nackte Kanone 33 1/3

Die Nackte Kanone 33 1/3

IPB Bild

Erscheinungsjahr: 1994
Regie: Peter Segal

Darsteller: Leslie Nielsen
Priscilla Presley
George Kennedy
O.J. Simpson
Fred Ward
Kathleen Freeman
Anna Nicole Smith

OFDB Inhalt:

Lieutenant Frank Drebin (Leslie Nielsen) geht nach seiner jahrelangen Polizeiarbeit in den Ruhestand, merkt aber schon bald, dass das Leben für ihn ohne seine alte Tätigkeit nur noch das halbe Vergnügen ist. So kehrt er schließlich zur Spezialeinheit zurück, wo es auch gleich wieder Arbeit für ihn gibt: Der berüchtigte Attentäter Rocco Dillon (Fred Ward) plant einen Gefängnisausbruch, um bei der nächsten Oscar-Verleihung einen Bombenanschlag zu verüben. Drebin lässt sich persönlich in das Gefängnis einschleusen, wo er sich an Roccos Fersen heftet und in seinem gewohnten Stil die drohende Katastrophe zu verhindern versucht.

Der dritte Teil, naja, der Anfang ist genial gut, und es gibt im Laufe des Films wieder die üblichen genial guten Gags, aber irgendwie fehlt der Zuckersche Humor. Kann auch Einbildung sein, aber er ist nicht so gut wie Teil 1 und 2. Aber immer noch sehr Unterhaltsam und auf jeden Fall gut guckbar.

8/10

Weiterlesen

Die Unglaubliche Reise in einem verrücktem Flugzeug – Airplane!

Die Unglaubliche Reise in einem verrücktem Flugzeug – Airplane!

IPB Bild

Erscheinungsjahr: 1980
Regie: Jim Abrahams
David Zucker
Jerry Zucker

Darsteller:
Robert Hays
Julie Hagerty
Lloyd Bridges
Leslie Nielsen

OFDB Inhalt:

Der Trans-Amerika-Flug 209 ist auf dem Weg von Los Angeles nach Chicago, als nach dem Essen Passagiere und Besatzung an einer Fischvergiftung erkranken. Das Steuer muss nun der Passagier und Ex-Pilot Ted Striker (Robert Hays) übernehmen, der seit dem Krieg panische Angst vor dem Fliegen hat….

Einer der ersten Filme der Zucker/Abrahmas/Zucker Fraktion und auch ein echt guter Streifen. Gibt viele geniale witze und Sprüche und genial Skurrille Situationen. Lloyd Bridges ist so genial, so gefiel er mir auch in Hot Shots immer sehr gut. Robert Hays, naja, gut, wird seiner Rolle gerecht, aber Leslie Nilson Auftritt ist viel viel cooler. Film auf jeden Fall gucken, wer sehen möchte wie die 3 Regiesseure angefangen haben. Auch genial gut

8/10

Weiterlesen

Scary Movie 4

Scary Movie 4

http://thecia.com.au/reviews/s/images/scary-movie-4-poster-2.jpg

Erscheinungsjahr: 2006
Regie: David Zucker

Darsteller: Anthony Anderson
Craig Bierko
Chingy
Dr. Phillip C. McGraw
Carmen Electra
Chris Elliott
Anna Faris

OFDB Inhalt:

Cindy Campbell (Anna Faris) gerät mal wieder in einen merkwürdigen Strudel der Gefahr: Gemeinsam mit ihrer Freundin Brenda (Regina Hall) und ihrem leicht debilem Nachbarn Tom Ryan (Craig Bierko) muss sie sich diesmal nicht nur mit einem wahnsinnigen Killer herumschlagen sondern wird zusätzlich noch mit dem drohenden Weltende konfrontiert:
Die außerirdischen "iPods"bedrohen die Menschheit und wollen die gesamte Welt zerstören. Klar das der amerikanische Präsident (Leslie Nielsen) noch ein Wort mitzureden hat – wenn er nur den nötigen Verstand hätte…

Seit Teil 3 mag ich die Reihe wieder, dank David Zucker. Er ist einfach mein lieblings Comedy Regiesseur. Die meisten Gags von ihm liegen genau auf meiner Wellenlänge. Klar, Scary Movie 4 ist keine Nackte Kanone, aber einige gelungene Gags, vornehmlich in der ersten halben Stunde, sind dabei. Die Schauspieler bieten alle solide Kost. Die Cameos, von Charlie Sheen bis zu Carmen Elektra, Bill Pullmann und meinem Held Leslie Nilson sind echt cool, und haben einige Klasse Gags parat. Klar, die Story ist nichts tollen, aber das muss auch nicht unbedingt sein. Aber trotzdem ist es hier meist ein wenig zu aneinandergereiht. Wer Teil 3 mochte, finde ich, mag Teil 4 auch.

6/10

Weiterlesen

The Naked Gun – Die Nackte Kanone

The Naked Gun – Die Nackte Kanone

Erscheinungsjahr: 1988
Regie: David Zucker

Darsteller: Leslie Nielsen
Priscilla Presley
George Kennedy
Ricardo Montalban
O.J. Simpson
Raye Birk

Inhalt@OFDB

Update(30.11.2010):
Aufgrund des plötzlichen Todes von Leslie Nielsen kam ich nicht drum herum "The Naked Gun" nochmal zu sehen und das alte Review etwas zu entstauben.
Der Film begleitet mich bereits seit frühester Kindheit und bis heute habe ich den Film wirklich unheimlich oft gesehen. Es gibt kaum eine Szene bei der ich die Pointe nicht bereits vorher kenne, doch trotzdem regen mich viele Sachen immer noch zum lachen an, vor allem auch seit ich auch "The Naked Gun" im O-Ton schaue, denn einige der Gags sind doch etwas anders im Originalton. Ich muss allerdings auch gestehen, dass der Film auf Deutsch ein paar zusätzliche Gags hat die richtig witzig sind.
Allgemein betrachtet ist es aber wirklich unglaublich, dass bei dieser extrem hohen Gagdichte die Späße und Slapstick-Szenen fast immer genau ins Schwarze treffen. Hauptgrund dafür, neben dem exzellenten Drehbuch, ist natürlich das Genie Leslie Nielsen. Wie überzeugend und ernst er den Polizisten Frank spielt ist immer wieder herrlich. Offensichtlich völlig abstruse Sache werden von ihm in der Regel für bare Münze genommen und der Film zieht daraus viel seines tollen Humors.
Warum es Filme dieser Machart nicht mehr so gibt ist mir schleierhaft, denn ich vermisse sie wirklich. Die "neuen Komödien" wie "Meet the Spartans" oder ähnlicher Quatsch sind nicht im Ansatz ein Ersatz für den tollen Humor der Macher von "The Nacked Gun".

10/10

Weiterlesen

Die Nackte Kanone 2 1/2

Die Nackte Kanone 2 1/2

IPB Bild

Erscheinungsjahr: 1991
Regie: David Zucker

Darsteller: Leslie Nielsen
Priscilla Presley
George Kennedy
O.J. Simpson

OFDB Inhalt:

US-Präsident George Bush möchte für die kommenden Jahre effektive Energierationalisierung betreiben und hat zu diesem Zweck mit Dr. Meinheimer (Richard Griffiths) einen anerkannten Experten engagiert. Der Atomenergiemagnat Quentin Habsburg (Robert Goulet) sieht darin seine große Chance und lässt Meinheimer insgeheim durch einen Doppelgänger ersetzen, der zu seinen Gunsten für die Atomenergie stimmen soll. Nur Lieutenant Frank Drebin (Leslie Nielsen) ahnt von der Entführung. Gemeinsam mit Captain Ed Hocken (George Kennedy) und Geheimagent Nordberg (O.J. Simpson) nimmt er die Ermittlungen auf, die auch gleich zu Anfang wieder in endloses Chaos ausarten.

Was hier wieder für ein Gagfeuerwerk aubgefeuert wird ist einfach nur genial. Lachattacken, Seitenstechen und Luftnot sind an der Tagesordnung. Einfach nur genialer Zeitloser Klassiker den man jeden Tag gucken kann. Top. Mehr Worte muss man gar nicht sagen

10/10

Weiterlesen