Mit Jerry Zucker markierte Beiträge

Ghost

Ghost

Erscheinungsjahr: 1990
Regie: Jerry Zucker

Darsteller: Patrick Swayze
Demi Moore
Whoopi Goldberg
Tony Goldwyn
Stanley Lawrence
Christopher J. Keene
Susan Breslau

Inhalt@OFDB

Jerry Zucker, einer der 3 Köpfe hinter so genialen Komödien wie "The Naked Gun" hat 1990 diese Liebes-Komödie/Drama gemacht. Ich habe den Film nie bewusst gesehen, aber war sehr interessiert daran, was Zucker aus dem Stoff gemacht hat.
Nach der Sichtung jetzt bin ich doch ein wenig enttäuscht. Klar, ich wusste auf was für eine Romanze ich mich hier einlasse, aber es ist ja nicht so, das ich nicht auf romantische Filme stehe. Es gibt einige, die ich wirklich gerne mag. "Ghost" allerdings ist immer wieder erschreckend langweilig und langsam. Der Film tritt ständig auf der Stelle und die 120 Minuten Laufzeit sind viel zu viel. Die Story gibt nicht so viel her für die volle Laufzeit und so gibt es jede Menge, leider nur wenig interessante, Filler-Szenen.
Sehr nett fand ich in einigen Szenen im Film die Kameraführung. Besonders am Anfang gibt es einige gelungene Kamera-Fahrten und Kamera-Positionen. Auch Whoopi Goldberg fand ich sehr gut. Ob die Performance jetzt Oscar-Würdig war sei dahingestellt, aber sie hat wirklich sehr gut gespielt...

Weiterlesen

Top Secret

Top Secret

Erscheinungsjahr: 1984
Regie: Jim Abrahams
David Zucker
Jerry Zucker

Darsteller: Val Kilmer
Lucy Gutteridge
Jeremy Kemp
Warren Clarke
Omar Sharif
Peter Cushing
Tristram Jellinek

OFDB Inhalt:
Der US-Rockstar Nick Rivers (Val Kilmer) wird zu einem Konzert in die DDR eingeladen. Dort angekommen, merkt er bald, dass etwas faul ist. Und tatsächlich: Ostblock-Strategen haben das Festival nur inszeniert, um die Weltöffentlichkeit davon abzulenken, dass sie sich der BRD bemächtigen wollen. Zu diesem Zweck haben sie den Forscher Dr. Flammond (Michael Gough) entführt, der ihnen eine Superwaffe bauen soll. Er wird in einem Gefängnis festgehalten, in dem bald auch Nick landet. So lernen sich beide kennen und Nick erfährt alles über die Pläne der DDR-Oberen. Ihm gelingt die Flucht und er versucht, wieder auf freiem Fuß, zusammen mit Flammonds Tochter Waltraut (Lucy Gutteridge) und einer "Revolluzertruppe" die DDR-Schergen zu stoppen.

Eine Typische Zucker Komödie. Alle Gags die die Zuckers so genial gemacht haben sind enthalten. Alles herrlich absurd. Macht auf jeden Fall Spaß wenn man drauf steht. Wenn nicht kann man solange der Film läuft rausgehen. Auch die Gesangspassagen waren okay aber eher unpassend...

Weiterlesen

The Naked Gun – Die Nackte Kanone

The Naked Gun – Die Nackte Kanone

Erscheinungsjahr: 1988
Regie: David Zucker

Darsteller: Leslie Nielsen
Priscilla Presley
George Kennedy
Ricardo Montalban
O.J. Simpson
Raye Birk

Inhalt@OFDB

Update(30.11.2010):
Aufgrund des plötzlichen Todes von Leslie Nielsen kam ich nicht drum herum "The Naked Gun" nochmal zu sehen und das alte Review etwas zu entstauben.
Der Film begleitet mich bereits seit frühester Kindheit und bis heute habe ich den Film wirklich unheimlich oft gesehen. Es gibt kaum eine Szene bei der ich die Pointe nicht bereits vorher kenne, doch trotzdem regen mich viele Sachen immer noch zum lachen an, vor allem auch seit ich auch "The Naked Gun" im O-Ton schaue, denn einige der Gags sind doch etwas anders im Originalton. Ich muss allerdings auch gestehen, dass der Film auf Deutsch ein paar zusätzliche Gags hat die richtig witzig sind.
Allgemein betrachtet ist es aber wirklich unglaublich, dass bei dieser extrem hohen Gagdichte die Späße und Slapstick-Szenen fast immer genau ins Schwarze treffen. Hauptgrund dafür, neben dem exzellenten Drehbuch, ist natürlich das Genie Leslie Nielsen...

Weiterlesen

Die Nackte Kanone 2 1/2

Die Nackte Kanone 2 1/2

IPB Bild

Erscheinungsjahr: 1991
Regie: David Zucker

Darsteller: Leslie Nielsen
Priscilla Presley
George Kennedy
O.J. Simpson

OFDB Inhalt:

US-Präsident George Bush möchte für die kommenden Jahre effektive Energierationalisierung betreiben und hat zu diesem Zweck mit Dr. Meinheimer (Richard Griffiths) einen anerkannten Experten engagiert. Der Atomenergiemagnat Quentin Habsburg (Robert Goulet) sieht darin seine große Chance und lässt Meinheimer insgeheim durch einen Doppelgänger ersetzen, der zu seinen Gunsten für die Atomenergie stimmen soll. Nur Lieutenant Frank Drebin (Leslie Nielsen) ahnt von der Entführung. Gemeinsam mit Captain Ed Hocken (George Kennedy) und Geheimagent Nordberg (O.J. Simpson) nimmt er die Ermittlungen auf, die auch gleich zu Anfang wieder in endloses Chaos ausarten.

Was hier wieder für ein Gagfeuerwerk aubgefeuert wird ist einfach nur genial. Lachattacken, Seitenstechen und Luftnot sind an der Tagesordnung. Einfach nur genialer Zeitloser Klassiker den man jeden Tag gucken kann. Top. Mehr Worte muss man gar nicht sagen

10/10

Weiterlesen

Die Unglaubliche Reise in einem verrücktem Flugzeug – Airplane!

Die Unglaubliche Reise in einem verrücktem Flugzeug – Airplane!

IPB Bild

Erscheinungsjahr: 1980
Regie: Jim Abrahams
David Zucker
Jerry Zucker

Darsteller:
Robert Hays
Julie Hagerty
Lloyd Bridges
Leslie Nielsen

OFDB Inhalt:

Der Trans-Amerika-Flug 209 ist auf dem Weg von Los Angeles nach Chicago, als nach dem Essen Passagiere und Besatzung an einer Fischvergiftung erkranken. Das Steuer muss nun der Passagier und Ex-Pilot Ted Striker (Robert Hays) übernehmen, der seit dem Krieg panische Angst vor dem Fliegen hat….

Einer der ersten Filme der Zucker/Abrahmas/Zucker Fraktion und auch ein echt guter Streifen. Gibt viele geniale witze und Sprüche und genial Skurrille Situationen. Lloyd Bridges ist so genial, so gefiel er mir auch in Hot Shots immer sehr gut. Robert Hays, naja, gut, wird seiner Rolle gerecht, aber Leslie Nilson Auftritt ist viel viel cooler. Film auf jeden Fall gucken, wer sehen möchte wie die 3 Regiesseure angefangen haben. Auch genial gut

8/10

Weiterlesen